Wir trauern um Volker Meyer

Gestern, am 12. Februar 2020, verstarb nach schwerer Krankheit unser langjähriges und aktives Verbandsmitglied Volker Meyer.

Wir alle kennen ihn und sein herausragendes Engagement als Leiter der Freiberger Jagdhornbläser. Mit unermüdlichem Eifer und großer Einsatzbereitschaft entwickelte er die von Wolfgang Herzig gegründete Bläsergruppe weiter. Dabei setzte er als ausgebildeter Trompeter neue Instrumente mit Ventilen ein und erweiterte das Repertoire. Mit seinem geselligen Wesen hielt er die Truppe zusammen und formte ein Ensemble, das für den Jagdverband Freiberg ein ganz besonderes Aushängeschild war und noch heute ist.

Darüber hinaus steuerte Volker die Geschicke des JV Freiberg über mehrere Amtsperioden als Mitglied des Vorstandes. Volker Meyer wurde 61 Jahre alt.

Seiner Familie, vor allem seiner Frau Ursula sprechen wir unser tiefstes Mitgefühl aus. Wir vermissen Volker Meyer in unseren Reihen und werden ihm in unserem Verband stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Freiberger Jagdhornbläser, Volker Meyer ganz rechts